Montag, 10. März 2014

[Neuerscheinungen und Lesewünsche]

Hallo Ihr Lieben,

in den letzen Wochen sind sehr schöne Bücher erschienen und zugleich ist auch meine Wunschliste länger geworden. Einige möchte ich hier kurz vorstellen. 


 
Nina Blazon - Der dunkle Kuss der Sterne


Die finstere Vergangenheit der Macht
Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …
 Verlag: cbt






Nancy Grossman - Draußen wartet die Welt 


Ihre Welt ist eine andere – ein Mädchen auf der Suche nach sich selbst
Kein Handy, kein Kino, kein Make-up … Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen … und diese wird endgültig sein.
Verlag: cbj




 
Susan Waggoner - Liebe braucht keinen Ort


Es ist das Jahr 2218. Liza McAdams ist in ihrem zweiten Ausbildungsjahr zur Empathin, als etwas passiert, das sie nicht für möglich gehalten hätte: Ein junger Mann, David, taucht im Krankenhaus auf und es ist Liebe auf den ersten Blick!
Für Liza stellen sich viele verwirrende Fragen: Wer ist David wirklich? Was tut er hier? Und warum ist er immer wieder seltsam abweisend zu ihr, ja eines Tages sogar verschwunden? 

Verlag: bloomoon





 
Amanda Brooke - Für immer und einen Tag


Was wäre, wenn du die Geschichte deines Lebens selbst schreiben könntest?
Die neunundzwanzigjährige Emma ist voller Hoffnung, den Krebs besiegt zu haben. Doch dann erfährt sie, dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat. Aber ein Jahr ist viel zu kurz für Emmas Pläne: Sie will den Mann ihres Lebens finden und gemeinsam mit ihm alt werden, sehen, wie Kinder und Enkel aufwachsen, und schließlich nach einem erfüllten Leben im Kreis ihrer Familie Abschied nehmen. Also beginnt Emma, die Geschichte ihres erträumten Lebens aufzuschreiben – und auf wundersame Weise scheinen mit der Zeit mehr und mehr ihrer Träume in Erfüllung zu gehen ...
 Verlag: Goldmann




 
Julie Cohen - All unsere Träume


Was wir aus Liebe tun
Claire und Ben lieben sich, doch eines fehlt zu ihrem Glück: ein Kind. Sie wollen den Traum von einer eigenen Familie schon aufgeben, da hat Bens beste Freundin Romily eine verrückte Idee. Gemeinsam schmieden sie einen folgenschweren Plan, der alles auf den Kopf stellt und lang verborgene Gefühle zutage fördert. Noch ahnen Romily und Claire nicht, dass sie bald die wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens treffen müssen …
Verlag: Diana Verlag 



Kennt Ihr das ein oder andere Buch schon? Welches sollte ich unbedingt lesen?


 

Kommentare:

  1. Nice blog!
    If you want follow eatch other, tell me …
    Kiss,
    www.flordemaracuja.pt

    AntwortenLöschen
  2. Für immer und einen Tag hört sich ja toll an ^-^

    Liebe Grüße
    J.
    P.s Ich habe dich getaggt würde mich freuen wenn du mitmachst
    http://jeanne-darc-blog.blogspot.co.at/2014/03/ich-wurde-getaggt_13.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Am liebsten würde ich alle kaufen :)

      Löschen