Donnerstag, 7. August 2014

[Monatsrückblick] Juni 2014

Hallo Ihr Lieben ☺

faaaast hätte ich vergessen, meinen Monatsrückblick für Juni zu erstellen. Zum Glück ist es nicht soweit gekommen. Das wäre für meine Statistik nicht so toll. Viel habe ich nicht geschafft. Ich nehme mir immer vor, zehn Bücher zu lesen, aber irgendwie schaffe ich das nicht. Naja, ich habe ja noch ein paar Monate bis Jahresende. 

Folgende Bücher habe ich in Juni geschafft...






1. Susanne Gerdom - Aethermagie (448 Seiten) ★★★★★
2. Chris Priestley - Dead Eyes (224 Seiten) ★★
3. Marie Lucas - Was wir auch tun (496 Seiten) ★★★★★
4. Rebekka Knoll - Splittermädchen (248 Seiten) ★★★★★
5. Contanze Wilken - Der Duft der Wildrose (416 Seiten) ★★★★★
6. Fiona Wood - Wilder Sommer (464 Seiten) ★★★★★



In Juni habe ich insgesamt 1.996 Seiten gelesen. Das klingt nicht all zu viel. Die Durchschnittbewertung liegt bei 4,5. Es sind auch sehr schöne, interessante Bücher gewesen, die ich gelesen habe, außer bei "Dead Eyes". Das war ein reiner Flop. Ich hätte die Lesezeit lieber für ein anderes Buch investieren können.
Welche Bücher mich in Juli begleitet haben, werdet ihr demnächst auch erfahren. Lasst Euch überraschen ☺


Kommentare:

  1. Dead Eyes fand ich auch schlecht:D
    schöner Monat<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist wirklich schlecht. Die Idee ist gut, aber die Umsetzung gar nicht. :)

      Liebe Grüße

      Löschen