Freitag, 26. September 2014

[Bloggeraktion] Kinder - und Jugendbücher bei Arvelle

Hallo Ihr Lieben ☺


viele von Euch haben bestimmt von dem Bücher- und Medienversand www.arvelle.de gehört, andere widerum haben schon sogar dort bestellt und so die ersten Erfahrungen gemacht. Dort findet man nämlich viele Restposten und Mängelexemplare für günstige Preise. Vor allem sind alle Zustände der Bücher beschrieben und mit Sternen gekennzeichnet, so dass man von vornherein Bescheid weiß, was für einen Zustand das Buch aufweist.



Ich habe ein paar Mal auch bei arvelle bestellt, unter anderem auch einige Jugendbücher. Bei meiner letzten Bestellung waren die ersten drei Bände der Plötzlich Fee – Reihe von Julie Kagawa dabei.

Hier könnt ihr ein Foto von meiner Bestellung sehen.



Jedes Buch hat einen Preis von 8,95 € gehabt. Also würden alle drei Bücher zusammen 26,85 € kosten. Aber da ich noch einen Gutschein hatte, mit dem ich 15% Rabatt auf meinen Bestellwert erhalten habe, habe ich letztlich nur 22,82 € bezahlt. Der Normalpreis beträgt für die drei Bände 50,97 €. Ich habe sozusagen mehr als 50 % gespart, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe.

Und der Zustand der Bücher ist hervorragend. Sie haben nur einen Mängelexemplar-Stempel, vor allem weisen die Schutzumschläge keine Mängel auf. Darüber habe ich mich besonders gefreut, da die Schutzumschläge sehr schön aussehen. Ich bin total zufrieden und für diesen Zustand ist der Preis einfach wunderbar. Das ist definitiv nicht meine letzte Bestellung bei arvelle gewesen. ☺

Wer also gerne Jugendbücher liest, dem kann ich Arvelle ans Herz legen. Dort gibt es zahlreiche günstige Kinder – und Jugendbücher. Die findet ihr *hier*. Wer gerne die Bücher aus dem cbj Verlag liest, findet sie *hier*. Die Bücher aus dem Carlsen Verlag findet ihr beispielsweise *hier*.



Wer auf Facebook angemeldet ist, dem würde ich raten, die Facebook-Seite von arvelle zu liken. Denn man ist immer auf dem aktuellen Stand und erfährt immer so schnell über die neuen Bücherangebote. So verpasst man kaum etwas. Die Facebook-Seite von arvelle findet ihr *hier*.



Habt Ihr auch schon bei arvelle bestellt? Wie findet Ihr die Zustände der Bücher für die angebotenen Preise? Schreibt doch einfach über Eure Erfahrungen. Ich würde mich sehr über Eure Kommentare freuen. ☺

Kommentare:

  1. Arvelle ist wirklich toll. Ich bestelle dort schon viel, muss mich aber echt bremsen, sonst bin ich bald arm :D Ich habe auch noch nie ein Buch von Arvelle bekommen, welches in einem miesen Zustand gewesen ist. Die waren alle bis auf wenige Kratzer noch total in Ordnung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das kenne ich. Ich tue erstmal gaaanz viele Bücher in meinen Warenkorb rein und dann muss ich "leider" einige aussortieren.
      Die Zustände für die angegebenen Preise sind voll gut. Und mit ein paar Kratzer kann ich auch leben :p

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo,
    leider hab ich von Arvelle noch nichts gehört, aber ich werde, dank deines Posts, einfach mal da stöbern.
    Ich hab schon bei anderen Anbietern bestellt. Z.B bei Rebuy und Booklooker. Bei Rebuy kann man auch nicht meckern, bei Booklooker sind es private Verkäufe und da hat man schon echt mieße Qualität zwischen.

    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Arvelle kann ich dir wirklich empfehlen. Wie oben beschrieben, die drei Bände haben keine Kratzer, sondern nur ME-Stempel. Aber ich abe auch Taschenbücher bestellt, die kleinen Kratzer haben, aber ich persönlich finde es nicht so schlimm.
      Be Rebuy etc. habe ich bisher nichts bestellt, da ich von vielen gehört habe, dass die Zustände nicht so gut sein sollen.
      terrashop kann ich dir auch empfehlen. Vor allem wenn du die Trilogie von Alexandra Adornetto haben möchtest. Dort gibt es sie nur für 15 € !!! :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guter Tipp. Danke!
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Ich hoffe, du findest dort schöne Bücher :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Bisher habe ich noch nicht bei Arvelle bestellt...mal sehen ob sich das noch ändert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du verpasst was! :D Schnell nachholen. Aber vorsichtig, nicht dass es zur Gewohnheit wird :'D

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo :)
    Das wird mein Kommentar zum Kommentiertag, wenn auch etwas verspätet. Arvelle kann einen richtig locken. Ich habe schon mehrmals bei Arvelle bestellt und bin mit den Zuständen für den Preis mehr als zufrieden gewesen. Ich bin ein großer Fan von den Aktionspaketen.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arvelle verführt einen zum Bestellen :)
      Dann kann ich dir die Trilogie von Alexandra Adornetto empfehlen. Auf terrashop gibt es sie nur für 15€ !!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Also mit Arvelle habe ich echt noch keine Probleme gehabt :)
    Und die haben ein so geiles Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Nur gerade habe ich Buchkaufverbot q.q

    Hier lasse ich dir noch deine Nominierung da :)
    http://denises-lesewelt.blogspot.de/2014/09/award-liebster-award-discover-new-blogs.html

    LG

    AntwortenLöschen