Donnerstag, 11. September 2014

[Monatsrückblick] August 2014

Hallo Ihr Lieben ☺

ich möchte Euch meinen kleinen Monatsrückblick zeigen. 






1. Alexandra Kui - Stille Feindin (320 Seiten) ★★
2. Liz Czukas - Kopf, Zahl oder Liebe (272 Seiten) ★★★★
3. Tom Ellen & Lucy Ivison - Sannah & Ham (400 Seiten) ★★★★



Der August ist wirklich klein ausgefallen. Ich habe gerade mal nur 3 Bücher geschafft und somit 992 Seiten gelesen o.O Und die Durchschnittsbewertung mit 3,3 ist auch nicht so toll. Der August ist auf jeden Fall nicht mein Monat gewesen.
Am meisten hat mich "Stille Feindin" enttäuscht. Vielleicht hatte ich auch zu große Erwartungen an das Buch. Näheres könnt ihr in der Rezension, die ich schon veröffentlich habe, lesen. Bis auf einen Kritikpunkt ist "Kopf, Zahl oder Liebe" sehr schön gewesen, ebenso auch "Sannah & Ham". Der September wird etwas größer und buntgemischter ausfallen. Lasst Euch überraschen ☺ 



Kommentare:

  1. Nicht verzagen, nicht jedes Monat kann lesetechnisch "bombig" ausfallen. ;-)
    Mein August war eigentlich sehr gut. Ich habe 7 Bücher mit ca. 2600 Seiten gelesen. Dafür war der Monat davor mit nur knapp 1000 Seiten für mich richtig mies. Ist eben immer ein auf und ab. ;-D

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so denke ich auch. Ich bin auch optimistisch, dass der September besser wird :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Man findet eben nicht immer so viel Zeit und es soll ja auch kein Zwang entstehen. Drei Bücher sind doch prima, wäre natürlich schöner, wenn sie dich so richtig hätten begeistern können!
    Dafür kanns ja dann nur bergauf gehen ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat keines der drei mich richtig überzeugen können. Aber nicht jedes Buch gefällt nun mal einem sehr gut :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Das kenne ich. Der August war auch mein schlechtester Monat und ich hatte zum ersten Mal nicht so ein richtiges 5 Sterne Highlight. Dafür läufts im September wieder besser. Im Herbst lese ich eh wieder mehr, zumindest, wenn das Wetter so ist wie dieses WE. Bei uns gibt es nur so einen ekligen Dauernieselregen.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so. September wird besser und der Winter bringt eh viele Lesestunden mit.
      Bei uns schien die Sonne. Man konnte sogar draußen Eis essen. Aber abends wird dann etwas kühler. Ansonsten ist das Wetter hier gut :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen