Donnerstag, 28. Januar 2016

[Rezension] Aileen P. Roberts - Das vergessene Reich: Weltenmagie 2


http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Roberts_APDas_vergessene_ReichWelte2_147241.jpg


~* Informationen zum Buch *~

Titel: Das vergessene Reich: Weltenmagie 2
Autorin: Aileen P. Roberts
Verlag: Goldmann
ISBN: 9783442480456
Preis: 12,99 €
Seiten: 512
ED: 16.03.2015
Kaufen? *hier*







~* Inhalt *~


Zusammen mit ihrem Freund Kayne und dem Drachen Robaryon macht sich Leána durch ein Magisches Portal auf in die Elfenwelt Sharevyon. Dies scheint der einzige Weg, die Elfen Albanys vor dem Aussterben zu bewahren. Als sie jedoch dort eintreffen, sind die Freunde entsetzt – die Paläste der Elfen sind verfallen, deren Bewohner nur noch ein Schatten ihrer selbst. Von der Elfenherrin erfährt Leána, dass in Sharevyon schon lange alle Magie erloschen ist. Nur, wenn es den Freunden gelingt, durch das Portal Drachen und andere magische Wesen in die Elfenwelt zu holen, kann diese gerettet werden. Doch was als einfache Rettungsaktion beginnt, wird zur tödlichen Falle und bedroht bald die Zukunft ganz Albanys ...

Quelle: Goldmann




~* Meinung *~ 


"Das vergessene Reich: Weltenmagie 2" ist der zweite Band der Weltenmagie-Trilogie. Die Abenteuerreise mit Lena, Kayne und weitere Charakteren geht weiter.

Der Anfang der Geschichte ist etwas langatmig. Ich bin nicht so richtig in der Geschichte drin gewesen. Erst nach einigen weiteren Seiten nimmt sie Schwung auf. Die Spannung ist gestiegen und ich habe einen guten Lesefluss gehabt.
Auch die Charaktere werden im späteren Verlauf näher beschrieben. Ich lerne sie so besser kennen und kann mir so ein Bild von ihnen schaffen. Mit einigen habe ich sogar schon Freundschaft geknüpft.

Aileen P. Roberts beschreibt die Reise nach Sharevyon detailtreu. Dort erleben Lena, Kayne, Rob und einige andere Charaktere abenteuerliche Momente. Doch ihr Ziel verlieren sie nicht aus den Augen: Ihre Suche nach überlebenden Elfen geht weiter.
Werden sie bei der Suche erfolgreich sein? Und was werden sie noch in Sharevyon erleben?
Auch in diesem Band taucht die Handlung um den Bärtigen auf. Aileen P. Roberts greift die Handlung so auf, dass Toran Jagd auf ihn macht. Die gefühllose Tat an Siah will er nämlich rächen. Wird Toran den Bärtigen finden?

Erwähnenswert ist, dass vorne eine Landkarte von Sharevyon abgebildet ist. Sie ist für das Vorstellungsvermögen des Lesers gut geeignet. Auch in diesem Band gibt es hinten wieder ein Personenverzeichnis, welches ich zur Hilfe gezogen habe. Vor allem tauchen viele Namen auf. Da kann man leicht durcheinander kommen. Mit dem Personenverzeichnis habe ich nicht den Überblick verloren.



~* Fazit *~


Eine schöne, spannende Fortsetzung um die Weltenmagie.



~* Bewertung *~

★★★★
 
*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲*¨¯*✲*¨¯`*✲



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen